Aktuelles

 

 


Teil- \nehmen \sein

Liebe Elternbeiräte, liebe Eltern,

anbei der nächste Newsletter vom Schulradeln. Endspurt ist angesagt!

Registrierung und Änderung der Teilnehmer geht nur noch bis Freitag 25.09.20!

Meldung von neuen Teilnehmern, die sich nicht registrieren wollen, geht bei mir auch nur noch bis zum 25.09. per Mail  an: ADS.Schulradeln@gmx.de.

Bitte macht mit, nur gemeinsam können wir ein Zeichen setzten und etwas bewegen.

Mit freundlichen Grüßen
Sylvia Weber
Vorsitzende des Schulelternbeirats

 


Liebe Elternvertreter der Albrecht-Dürer-Schule,

 … im Anhang finden Sie/findet Ihr die:

 Einladung zur 1. Sitzung des Schulelternbeirats 2020/2021

Wir von Seiten des SEB-Vorstands freuen uns auf Ihr/Euer kommen am:

Donnerstag, den 01. Oktober 2020, ab 19:30 Uhr  –  Pausenhalle der ADS (Haupteingang).

Wie immer findet für die „Neugewählten“ bereits ab 19:00 Uhr (Nawi-Bereich) eine kleine Begrüßung zum Kennenlernen statt. Dabei werdet Ihr in die Arbeit des Elternbeirats eingewiesen.

Ich möchte mich bei allen neu gewählten Klassenelternbeiräten, sowie Stellvertretern recht herzlich für Ihr Engagement in der schulischen Elternarbeit bedanken und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

Alle alten Klassenelternbeiräten bitte ich, dass sie diesmal nur mit einer Person pro Klasse kommen, damit wir in der derzeitigen Corona-Zeit nicht zu viele sind. Bitte sprecht Euch (Erstgewählter und Stellvertreter) ab, wer an dem Abend zur Sitzung kommt.

Damit wir möglichst die Themen für Sie/Euch auswählen, die Sie/Euch besonders interessieren,

bitten wir Sie/Euch uns diese Themen an dem Abend mitzubringen.

Bitte denkt an Euren Mund-Nasen-Schutz. Es wird diesmal keine Bewirtung geben, bitte das eigene Getränk mitbringen.
Für die Eintragung in die Anwesenheitsliste darf auch ein eigener Stift mitgebracht werden.

Mit freundlichen Grüßen
Sylvia Weber
Vorsitzende des Schulelternbeirats

 


Liebe Elternbeiräte, liebe Eltern,
anbei der nächste Newsletter vom Schulradeln. Halbzeit ist erreicht – wir können noch
wachsen! 

Teil- \nehmen \seinSeid ihr schon registriert? Wenn nicht, dann heißt es jetzt Teilnehmen. Teil sein!

Ihr wisst nicht wie es geht oder traut euch nicht. Anbei eine Anleitung zur Registrierung.
Die Teilnehmerzahl der Klassen ist noch nicht überall ausgefüllt und/oder keine Kilometer
eingetragen. Eure Schüler sollen einfach beim Klassenlehrer nachfragen warum die
Kilometer nicht zeitnah eingetragen werden. Jeder will doch mal ganz oben stehen.
Genauso ist es aber auch bei den Family-Teams. Ein Team besteht mehr als nur einer Person.
Bitte geht unter Einstellungen und passt die Teilnehmerzahl an.
Ihr als Elternbeirat seid bitte Vorbild und registriert euch oder besser noch übernehmt die
Verantwortung für eure Klasse als Eltern-Klassen-Team. Euer Klassenverteiler hilft euch
doch dabei.
Gibt es Probleme oder Fragen …. dann einfach eine Mail schreiben an
ADS.Schulradeln@gmx.de .
Wir wollen, dass alle die Möglichkeit haben sich daran zu beteiligen. Letzte Möglichkeit ist
die direkte Meldung der Kilometer per Mail an: ADS.Schulradeln@gmx.de .
Bitte macht mit, nur gemeinsam können wir ein Zeichen setzten und etwas bewegen.

Mit freundlichen Grüßen
Sylvia Weber
Vorsitzende des Schulelternbeirats


Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer

des ADS Schulradel-Teams „Dürer fährt Rad!“

 

„Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind groß zu ziehen“ sagt ein afrikanisches Sprichwort.

Es braucht ein ganzes Dorf, um überholtes Mobilitätsverhalten zu verändern und Chancen zu ergreifen, die Infrastruktur klima- und radverkehrsfreundlicher umzugestalten. –  Der Wettbewerb Schulradeln könnte ein „Stellhebel“ dazu sein.

 

Jetzt registrieren unter: https://www.stadtradeln.de/registrieren –> Albrecht-Dürer-Schule – Dürer fährt Rad!

Wichtig: kein eigenes Team und kein Unterteam gründen        (Benutzernamen und Passwort aus dem letzten Jahr sind weiterhin gültig)

Viel Spaß beim Radeln

Euer Teamkapitän

Joachim Ackermann

 

Email: ackermann.seb.ads@t-online.de

Mobil: 0176 7320 5678


Liebe Elternbeiräte, liebe Eltern,

 anbei der nächste Newsletter vom Schulradeln. Es geht los – alles wird gezählt!

Zwei Elternklassengruppen sind schon angemeldet. Ein paar Elternabende stehen noch aus, an dem über das Schulradeln, insbesondere „Elternklassenteam“ gesprochen werden kann.

Weiterhin kann man sich einzeln oder als Familie registrieren. Wir bieten euch jetzt noch eine weitere Möglichkeit an und zwar für diejenigen, die nicht die Möglichkeit haben sich zu registrieren, aber dennoch die gefahrenen Kilometer der ADS zukommen lassen wollen. Einfach angehängten Erfassungsbogen ausdrucken, ausfüllen und ins Fach des SEB im Sekretariat legen. Selbstverständlich geht es auch online ausgefüllt und wöchentlich per Mail an ADS.Schulradeln@gmx.de.

Wir wollen, dass alle die Möglichkeit haben irgendwie daran teilzuhaben.  

Selbstverständlich kann der Erfassungsbogen auch von allen anderen genutzt werden, dann aber bitte keine Mail an ADS.Schulradeln@gmx.de schicken, damit die Kilometer nicht doppelt erfasst werden. Elternklassenteams können den Erfassungsbogen gerne anpassen und sich ausgefüllt an den Organisator schicken lassen.

Bitte macht mit, nur gemeinsam können wir ein Zeichen setzten und etwas bewegen.

Mit freundlichen Grüßen
Sylvia Weber
Vorsitzende des Schulelternbeirats

 


Liebe Elternbeiräte, liebe Eltern,

mit unserer SEB-INFO-MAIL_02, erhalten Sie, erhaltet Ihr Informationen zu folgenden Themen:

·         Einladung zu einer digitalen Diskussionsrunde zur Digitalisierung der Schulen
„Eltern fragen nach… bei Kristina Sinemus und Alexander Lorz“
am 08. September 2020 um 18:45 Uhr
ab 04.09. gibt es den Link zur Einwahl unter: www.eltern-fragen-nach.de (PDF / 1.380KB)

·         Webinar „Gute Apps für Kids ab zehn“ am 15.09.2020 19:00 – 20:15 Uhr
Anmeldung unter:  https://digitale-helden.de/anmeldeformular-webinar-gute-apps-fuer-kids-ab-zehn/ (PDF / 371KB)

Das Webinar wird aufgezeichnet. Nach Anmeldung bekommt man den Link zur Aufzeichnung zugeschickt – auch wenn man nicht am Webinar teilgenommen hat. Eine wertvolle PDF-Checkliste gibt es auch.

Mit freundlichen Grüßen
Sylvia Weber
Vorsitzende des Schulelternbeirats


Liebe Elternbeiräte, liebe Eltern,

anbei der nächste Newsletter vom Schulradeln.

Nutzt die anstehenden Elternabende, um zu besprechen, ob Ihr euch einzeln, als Familie oder als Elternklassengruppe anmeldet.
Die Entscheidung liegt bei Euch! Vielleicht findet sich ja Jemand, der die Organisation (Eintragung der gesammelten Wochenkilometer) ins System eingibt.

Mit freundlichen Grüßen
Sylvia Weber
Vorsitzende des Schulelternbeirats


 

ADS Team – Newsletter Schulradeln Nr. 01/2020

Liebe Elternvertreter der ADS, liebe Eltern,

Start Wettbewerb Schulradeln 2020

„BALD geht´s los!“

Samstag 5. bis Freitag 25. September

anbei erhaltet Ihr den ersten Newsletter, von unserem Schulkapitän Joachim Ackermann, zum Schulradeln 2020.

Vielleicht sind einige von Euch inzwischen nicht mehr auf der ADS, aber ich hoffe, dass Ihr beim Wettbewerb Schulradeln der Albrecht-Dürer-Schule trotzdem die Treue haltet und Euch im Team der Albrecht-Dürer-Schule registriert.

Mit freundlichen Grüßen
Sylvia Weber
Vorsitzende des Schulelternbeirats


Elternbrief des Kultusministers zum Schuljahr 2020/21

Liebe Eltern der ADS,

anbei leite ich Euch einen Elternbrief vom Kultusminister Herrn Lorz weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Sylvia Weber
Vorsitzende des Schulelternbeirats

Mit dem Elternbrief zum Schuljahresbeginn 2020/21 informiert Kultusminister Lorz die Eltern über organisatorische Punkte und Neuerungen in der hessischen Bildungspolitik.


Information der Schulleitung mit der Bitte um Weiterleitung

Liebe Elternvertreter der ADS, liebe Eltern,

anbei übersende ich Euch eine Mail von Herrn Hahn mit den Informationen zum Schuljahresbeginn.

Der Unterricht am Montag beginnt für die Klassen 6 – 10 zur 1. Unterrichtsstunde (1. und 2. Stunde Unterricht bei der Klassenlehrkraft, danach Unterricht nach Plan).
Die Schüler der Oberstufe (E+Q) erhalten von Herrn Hechler zusätzlich eine gesonderte Information, u.a. zu den geänderten Anfangszeiten am Montag!

Hinweisen möchte ich auf die geänderte Verkehrssituation. Die Unterführung am Klein-Gerauer Weg ist für Autofahrer gesperrt. Vom Tännchen aus kommend ist die Einfahrt in den Klein-Gerauer Weg nicht mehr für Autos erlaubt. Bitte achtet auf die Schilder der Einbahnstraße.

Bitte gebt dieses SEB-INFO-MAIL an Eure Eltern weiter!

Mit freundlichen Grüßen
Sylvia Weber
Vorsitzende des Schulelternbeirats

 


Festlegung beweglicher Ferientermine für das Schuljahr 2020/2021

Link zum Sonderrundschreiben vom Staatliches Schulamt